Samstag, 7. Januar 2017

Tätowierungen

... sind sie schön oder nicht ?

Fiese Frage, da alles GESCHMACKSSACHE ist !

Aber "eigentlich" geht es doch dabei gar nicht darum, ob sie anderen gefallen ...
Mir selbst müssen sie gefallen ... UND selbst hierbei ist das GEFALLEN gar nicht das WICHTIGSTE ...

ICH FINDE DIE BEDEUTUNG DAHINTER sehr viel interessanter / wichtiger !

Beispiele gefällig ...?
Geile Frage ... ;-)
Ich mache es doch SOWIESO ... (lach...)

Ich beginne mal mit GEGEN-BEISPIELEN ... Also damit, was ich nicht nachvollziehen kann ... Ja, sowas gibt`s auch ...

Beispiel 1: Ein ehemaliger Freund von mir kam aus dem Urlaub und hat mir STOLZ seine Schulter gezeigt ... Ein CHINESISCHES ZEICHEN war dort zu erkennen ... Viel zu klein (aus meiner Sicht) und übrigens auch noch schlecht gestochen ... Aber es musste ja auch nicht mir gefallen und so sagte ich zunächst "Coole Idee! Was bedeutet es?"
"Keine Ahnung ...", bekam ich zur Antwort und sah ihn verwundert an ... Auf meine Frage, warum er es sich stechen lassen hat, bekam ich folgende Antwort ...
"Weil ich schon immer ein Tattoo wollte und das dort (auf Mallorca) sehr günstig war ..."
Das mit dem günstig habe ich IHM sofort abgenommen ... allerdings hätte ich günstig durch BILLIG ersetzt ... ;-)
Er weiß bis heute wahrscheinlich nicht, was er auf seiner Schulter hat ... Eventuell trägt er seit vielen Jahren "Ente SÜSS-SAUER" auf seiner Schulter spazieren ...

Beispiel 2: Jemand hat mir gesagt, dass er sein LEBEN jetzt komplett verändern möchte ... er wollte sich von seiner Frau trennen ... Nen neuen Job starten ... UND ein Tattoo machen lassen ... Einen Löwenkopf auf den Oberarm ...
NEIN, ich habe nichts gegen Löwen ... Ich finde die Tiere sogar sehr cool!!!
Die Antwort auf die Frage, warum es ein Löwenkopf sein soll, war ...
"Weil ich nicht weiss, was ich sonst nehmen könnte ..."

Jeder wie er mag ... Aber solche Tattoos find ich blöde ...!

Ich mag es, wenn ein Tattoo eine Bedeutung hat ... UND man die Bedeutung kennt ... ;-)
Nein, im ERNST ... Meine Tattoos stehen für besondere Augenblicke in meinem LEBEN ... Für Menschen, die mir etwas bedeuten, auch wenn nicht mehr alle von ihnen bei mir sind ... Oder gerade, weil sie nicht mehr bei mir sind ...

Ich hätte diese Menschen natürlich auch ohne Tätowierung in meinen Gedanken und auch tief in meinem Herzen ... Doch ich fand (und finde es noch immer) dieses sichtbare Zeichen als wichtig für mich ...

Aber ich habe nicht nur Tätowierungen, die eine Verbindung zu anderen Menschen darstellen ... Ich habe auch einige, die NUR FÜR MICH UND MEIN LEBEN STEHEN ...
Mir war es wichtig, dass ein guter Tätowierer diese Arbeit erledigt ... Lieber etwas mehr Geld ausgeben und dafür schöne Bilder haben ...

Ob jeder meine Tätowierungen leiden mag ...? Ganz ehrlich, ES IST MIR TOTAL EGAL ...!!!
Ich bin wie ich bin ... UND ich werde micht für andere verbiegen ...
UND schon gar nicht würde ich meine Tattoo-Auswahl von der Gesellschaft abhängig machen ...
Nehmt mich wie ich bin ... ODER lasst es bleiben ... ;-)

So sollte jeder DENKEN, der sich von einer Nadel stechen lässt ... Aber, schaltet vorher EUER Gehirn ein ... Immerhin müsst IHR ein LEBEN lang damit durch die Gegend rennen ... ;-)

Habt nen tollen Tag

Euer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen