Donnerstag, 26. Januar 2017

Gibt es ein ICH auf Facebook?

Coole Frage!

Aber tatsächlich eine Frage, die ich mir häufiger stelle.

Mal abgesehen von Profilen, die mit Fake-Namen ausgestattet sind und von Menschen, die sich hinter "Bildern" verstecken, gibt es ja auch Menschen, die zu allem ihre Meinung abgeben. Menschen, die aber selbst niemals etwas posten!


Weshalb es so ist?
Tatsächlich habe ich keine Ahnung, möchte aber versuchen, dieses Rätsel zu lösen ... ;-)
Zumindest möchte ich den Versuch starten, mir und somit auch EUCH, eine Antwort darauf zu geben, da ich es irgendwie spannend finde.

Was diese Menschen auf jeden Fall geschafft haben ist, dass ihnen ein Blog, in diesem Fall sogar ein Doppel-Blog gewidmet wird ... Was ja zugegebener Maßen nicht jedem gelingt ... ;-) 

In geheimer Mission, in welcher es auch immer sein mag, gehen einige Menschen vor. Ich bin immer wieder erstaunt, welch Nachrichten und Kommentare von diesen Jungs und Mädels abgegeben werden. Mal ganz abgesehen davon, dass man, wenn man sich hinter einem Profil verstecken kann, auch wenig Wert auf die deutsche Rechtschreibung legt. Oder es vielleicht einfach nicht kann. Tatsächlich habe ich bereits erlebt, dass einige Menschen auf Facebook alle paar Wochen ein neues Profil aufgebaut haben und sich dort hinter verstecken.
Warum sie es machen? KEINE AHNUNG ...!

Mag der Grund sein, dass einige vielleicht in einem langweiligen Leben stecken und auf Facebook, ohne sich outen zu müssen, ihr eigentliches ICH zeigen können? Steckt der Drang nach AUSLEBEN in diesen Menschen ...? Der Drang, der sonst im stillen Kämmerlein verborgen bleibt?

Bei diesen "Fake-Profilen bin ich mir relativ sicher, dass es so ist!


Doch was ist bei anderen Menschen los. Also bei denen, die kein Fake-Profil haben ... Wobei ...
STOPP!!!
Wir wissen gar nicht, ob es ein Fake ist oder nicht. Ein Foto kann man sich klauen oder downloaden! Tja und ein Name, der echt wirkt, muss noch lange nicht real sein ...!
Hm ... und nun?

Tun wir einfach mal so, als wären diese Bilder und Namen real.
Dann stellt sich mir (Dani tut es vielleicht auch) die Frage, was diese Menschen antreibt ...?
Warum präsentieren einige Menschen Dinge von sich, die ich höchstens meinen besten Freunden erzählen würde.
Tja, manchmal kann man sich dabei die Frage stellen, ob diese Menschen einfach ein großes Mitteilungsbedürfnis besitzen, oder es daran liegt, dass man sie sonst nicht beachtet? Nicht beachten würde ...?

Rausgehauen werden diese Kommentare selbstverständlich nicht auf der eigenen Chronik. Nein, da könnte es ja zu zu Diskussionen oder Fragen kommen. Sie werden bei anderen verteilt und wenn jemand auf den Kommentar eingeht, zumindest dann wenn es negativ ist, wird auch nichts mehr dazu gesagt!
E wie Einfach ... ;-)  Oder so ähnlich zumindest!

Tatsächlich glaube ich, dass es zwischen unendlich vielen tollen Facebook-Nutzern einige gibt, die lediglich Stunk machen wollen ... vielleicht weil ihnen langweilig ist oder, weil sie ohne diese Maske nicht mutig genug sind, ihre Meinung zu vertreten.

Ich glaube einfach, dass die "sozialen" Netzwerke für alle Feiglinge eine schöne Plattform abgeben. Eine Plattform, die genutzt wird sich zu zeigen, ohne sich zeigen zu müssen. Oder auch, um an Dinge zu gelangen, ohne sie zu bezahlen ...


Wisst ihr jetzt was ich meine?
Facebook bietet viele Möglichkeiten für viele unterschiedliche Menschen ...

Und einige schaffen es, anderen den Spaß zu nehmen ... WAS UNS aber nicht davon abhalten sollte, uns weiter auszutauschen und Freude an unserem TUN zu haben ...!!!


Um die Eingangsfrage noch zu beantworten...
Zum Glück bei den meisten sehr viel!
Lasst uns die anderen "komischen" Typen einfach als Randerscheinung ertragen ... lasst uns nicht über sie ärgern ...
WIR sollten uns höchstens über sie amüsieren ... mehr als dies ... und diesen Blog ... haben sie nicht verdient!!!

Habt nen tollen Tagt!
Euer
Ben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen