Dienstag, 1. November 2016

Was sagt ihr?

Kann ich jemanden aus meinem Leben verdrängen?

Und die Antwort darauf ist so einfach und ebenfalls so schwierig zugleich!

Warum es so ist?
Ganz einfach, weil es meiner Meinung nach, nur unter bestimmten, vielleicht sogar nur unter einer,  Voraussetzung(en) funktionieren wird!
Nur, wenn die Person einem relativ egal ist, kann man sie aus seinem Leben verdrängen ...!


Also, körperlich vielleicht schon ... ABER solange die Gedanken, die Gefühle und im schlimmsten Fall" sogar die Liebe, noch eine Rolle spielen, wird es niemals funktionieren ...!
Selbst wenn wir den Kontakt abbrechen ... selbst wenn wir alles unternehmen, dass man sich nicht mehr erreichen kann, wird man einen BESONDEREN Menschen, nicht aus den Gedanken, den Gefühlen und manchmal auch nicht aus dem Herzen lassen können ...!

Selbst wenn man diesen Menschen nicht mehr sieht, wird er bei uns sein ...
Er wird uns an Orte begleiten, die mal UNSERE Orte waren ... Situationen, die gemeinsam erlebt wurden, werden uns immer wieder einholen ... Momente, die einzigartig und BESONDERS waren, können wir weder vergessen noch verdrängen ...

Häufig genügt ein kleiner Gedankenblitz, der uns wieder in die Vergangenheit zurück holt ... zurück in diese tolle gemeinsame Zeit ... !
Man wünscht sich die Augenblick zurück ... man sehnt sich nach ihnen ... man hat das Verlangen, alles nochmals zu starten ... ja, man weiß, dass es gut und richtig gewesen ist ... !


Unsere Träume ... also, nicht die Tagträume ... sondern die Träume, die uns im Schlaf einfangen ... gegen diese haben wir keine Chance ... sie bringen uns die Dinge, nach denen unsere Gefühle "schreien" ... 
Wir verarbeiten in der Nacht unsere Sehnsüchte und Wünsche ... und sehr häufig tauchen dabei die Personen ... oder auch der Mensch, auf, von denen wir uns verabschieden wollten ... !

Sagen uns unsere Träume also, was wir wirklich wollen ...?
Oder verarbeiten wir in unseren Träumen einfach unsere Gedanken ... vielleicht sogar unsere Ängste? Ich habe keine Ahnung .... ich weiß lediglich, dass es so ist ... und, dass unsere Träume es uns, damit, dass sie uns anspringen oder begleiten, nicht wirklich leichter machen ...!

Doch was soll man machen ...?

Meine Meinung ist deutlich und widersprüchlich zugleich !!!

Wir müssen diesen Menschen in unser Leben hinein lassen ...
Wenn unsere Gedanken, die Gefühle, die Liebe und sogar unsere Träume es so wollen, dürfen wir uns doch wohl nicht dagegen wehren ...!

Oder was meint ihr?

Liebe Grüße
Ben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen