Samstag, 6. August 2016

Rezi Part II

:-)

Nochmals DANKE!


Vielleicht animieren euch diese Worte ja zum Kauf ...? :-)

Seit einem Unfall hat Smilla ihr Gedächtnis verloren. Um sich wieder selbst zu finden beginnt sie ein neues Leben auf Sylt. Das will Jonas, ihr Freund vor dem Unfall, an den sie sich auch nicht mehr erinnern kann, einfach nicht hinnehmen. Er reist ihr nach und beschließt um seine Traumfrau zu kämpfen. Doch ist das so einfach?
Nach "Dauerschleife ins Herz", "Schuhding ins Glück", "Kartoffelkäfer und Himbeergeist", "Salz auf den Lippen" und "Tränen auf Deinen Wangen" ist "Wenn die Liebe erinnert..." mein sechster Roman des Autorenduos Kerry Greine und Ben Bertram und bin wieder einmal hingerissen. Wie bei den vorangegangenen Büchern erschaffen die Autoren eine Welt, die so stimmig ist, dass man sich wie zu Hause fühlt. Die Schauplätze, die Charaktere, und die Grundidee passen mal wieder hervorragend zusammen. Muss sagen ich als Leser, bekam plötzlich Lust meine Koffer zu packen und nach Sylt zu reisen. Im Laufe der Geschichte war es für mich unheimlich spannend mitzuerleben ob sich Smilla vielleicht doch an etwas erinnert, oder ob trotz des Gedächtnisverlustes noch Liebe für Jonas bei ihr da ist. Fand auch sehr schön zu beobachten, dass man trotz Rückschläge nicht aufgibt, weiterkämpft und das Vertrauen in sich und dem anderen noch nicht verloren hat.
Das Autorenduo hat hiermit ein wunderschönes, einfühlsames und tolles Werk aus einer Umgebung mit realem Hintergrund gezaubert. Ein Buch welches sehr emotionsgeladen ist und mich deswegen auch nachdenklich stimmt. Ich war oft tief bewegt, an manchen Stellen tief traurig und manchmal hat man sich einfach nur gefreut!
Alles in allem gefiel mir der Ausflug nach Sylt, den ich mir über kindleunlimited ausleihen durfte, und in Smillas und Jonas Geschichte erleben konnte, sehr sehr gut. Von mir definitiv eine Kaufempfehlung und ich wünsche mir gerne mehr von dem Autorenduo.


Und dann noch diese Rezi :-)

Smilla und Jonas waren ein glückliches Paar, bis ein Unfall alles verändert.
Nach längerer Zeit im Koma wacht Smilla auf und kann sich an nichts mehr erinnern. Sie muss alles neu lernen, vorallem muss sie lernen, daß Anja und Thomas ihre Eltern sind. Aber an ihre große Liebe Jonas kann sie sich nicht erinnern. Jonas zieht sich schweren Herzens zurück und bastelt an einem Plan....

Als erstes ist mir dieses wunderschöne Cover ins Auge gesprungen.
Das neue Buch von Kerry und Ben ist unbeschreiblich. Eine wundervolle Geschichte über die Liebe, die alles erreichen kann.
Von Anfang an war ich in diesem Buch gefangen und konnte es kaum aus der Hand legen.
Ich musste an vielen Stellen schmunzeln aber auch weinen.
Kerry und Ben schreiben wunderschön, die Geschichte hat sich in mein Herz geschlichen. Am liebsten würde ich sofort meine Sachen packen, und Sylt besuchen.

Vielleicht seid IHR jetzt ja auf den Geschmack gekommen? Wenn JA, dann los ... ;-)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen