Dienstag, 12. Juli 2016

Die Vergangenheit

... ODER Zukunft ...
Was ist wichtiger ...?


Eine ganz schön fiese Frage ... Finde ich zumindest ... UND doch ist die Antwort ganz einfach ...


Ich hau mal drei Sätze raus, die ich vor langer Zeit einmal gelesen habe und nach denen ich versuche zu leben ...
- Lerne aus der Vergangenheit ...
- Plane die Zukunft in geringen Maßen ...
- Lebe in der Gegenwart ...

Oder ... wartet mal, einen habe ich noch ...
Kennt ihr die Antwort auf folgende Frage ...
"Welches sind die beiden unwichtigsten Tage der Woche?"

Nein, die Antwort gebe ich jetzt noch nicht ... Schließlich sollt ihr ja meinen kompletten Blog lesen ... ;-)

Die Vergangenheit gehört zu unserem Leben dazu ... wir können sie nicht ändern und ich finde,  dass es auch gut so ist ...!
Wir haben Fehler gemacht und HOFFENTLICH daraus gelernt ... wir hatten schöne Zeiten ... tolle Augenblicke ... intensive Momente ... und müssen sie in unseren Gedanken "festhalten" ...
Natürlich gab es auch weniger schöne Situation in unserem Leben ...  aber auch aus diesen Momenten können wir lernen und versuchen, es in der Zukunft besser (zumindest anders) zu machen ...

Loslassen ...
Es sind lediglich 9 Buchstaben ... aber doch kann es so verdammt schwierig sein ... man weiß genau, dass man loslassen will ... sogar, dass man loslassen muss ... Und doch eiert man herum ...

Warum es so ist?
Die Erklärung ist ebenso simpel wie falsch ... aus Rücksicht ... aus Gewohnheit ... und im schlimmsten Fall vielleicht sogar aus Mitleid ... Ganz ehrlich,  gibt es etwas schlimmeres für einen Menschen,  wenn sein Partner lediglich aus Mitleid bei ihm bleibt ...?

Man ändert nichts, weil man noch immer an der Vergangenheit hängt,  obwohl man ganz genau weiß,  dass sich das Leben ändern muss ...
Tja, die Vergangenheit ist ein manchmal gemeiner Lebensbegleiter ...

Man muss stark sein um seine Vergangenheit hinter sich zu lassen ... und mutig, um in die Gegenwart und Zukunft zu starten ...

Aber die Zukunft ...
Hm, denkt jetzt nicht, dass man in der Zukunft leben muss ...
DAS GEHT NÄMLICH GAR NICHT ...!

Planen sollte man seine Zukunft ... aber nicht zu sehr ...
Denn schließlich ist das Leben das, was passiert,  während du dabei bist, dein Leben zu planen ... !!!

Das Leben spielt im heute ... und somit in der Gegenwart ... !!!
Heute will ich glücklich sein ... heute habe ich die Möglichkeit, diesen Tag zum schönsten meines Lebens zu machen ... heute bin ich stolz auf mich ... heute kann ich mein Leben ändern ...
UND NUR HEUTE KANN ICH EIN NEUES LEBEN BEGINNEN ...!!!

Hört sich leicht an ... oder?
Und wisst ihr was, es ist auch leicht ...
Probiert es einfach aus ... einfach mal machen ... einfach die Stopptaste drücken und in das Leben starten, dass du eigentlich leben möchtest ...
Was soll dabei passieren ...?
Ihr braucht euch später keine Vorwürfe darüber machen, dass ihr etwas nicht probiert habt ...

Und mal ganz unter uns ...
Die schlimmste Frage,  die wir uns irgendwann mal stellen können,  ist die nach dem WARUM ...
WARUM habe ich es damals nicht ausprobiert ...
WARUM bin ich geblieben, obwohl ich wusste, dass ich hätte gehen müssen ...
WARUM fehlte mir der Mut ...
WARUM habe ich nicht ausprobiert glücklich zu werden ...

Habt ihr verstanden was ich sagen wollte ... ?

Wenn nein, lest den Blog nochmal ... ;-)
Falls ja, probiert es aus ... AM BESTEN HEUTE ... !

UPS, es steht ja noch ne Antwort aus ...
Also, die beiden unwichtigsten Tage der Woche sind ...
GESTERN & MORGEN ...

Denkt darüber nach und probiert aus ...


Euer
Ben




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen