Sonntag, 28. Februar 2016

Zurück zum Karneval

.. aber nur der Gefühle ... ;-)

Den anderen ... den richtigen ... diese fünfte Jahreszeit ...

und der Jram nun endlich vorbei ist und sich alle beruhigt haben, kann ich auch endlich meine Meinung dazu preisgeben 😉

Sorry, nicht mein Ding ... und wenn ich mal wieder meinen Freunde Franky zitieren darf
"Sich abgefüllt zum Honk zu machen, hat echt keinen Nährwert"

Wenn ich dann noch ne Zahnfee, Prinzessin Lillifee oder Rapunzel mit Stöckelschuhen und 4,8 Promille im Turm erleben darf (wobei es zu Rapunzel ja sogar passt) ... ;-)
Na ja, dann vergeht mir die Feierlaune bereits, bevor sie überhaupt da war ... es wird sich schließlich nicht zum feiern, sondern zum betrinken getroffen ... Selbstverständlich auch nicht erst am Abend ...


Wenn dann mit Weinchen, Bierchen,  Sektchen oder nem Schnäpschen angestoßen wird ... also, ganz oft und immer wieder ... ;-)

Kann mir eigentlich jemand erklären,  weshalb es sich bei solchen Events um diese "chen"-Getränke handelt?
Soll diese Verniedlichung das ganze harmloser wirken lassen ...

Falls ich gerade sehr negativ wirke, liegt es daran,  dass ich nicht auf verkleiden und diesen Bonbon-wegwerf-Firlefanz stehe ...

Mir geht es auch viel mehr um die Druckbetankung, die einige Leute veranstalten ... vielleicht fühlen sie sich sicherer, da sie in irgendeiner blöden Verkleidung stecken ...

Die Hemmungen fallen und das Niveau bei einigen Menschen nähert sich nahezu dem Nullpunkt ...
Es scheint alles erlaubt zu sein ... alle wollen alles von allen ... (geiler Satz) und voll zu sein genügt nicht ...
Bis zum abwinken wird getrunken ... frei nach dem Motto "Stopp ist erst, wenn die Oberkante der Unterlippe erreicht ist ..."


Aber jedem das SEINE ...
Wenn es diesem Menschenschlag gefällt ... wenn sie Spaß haben ...
Dann ist doch alles gut ...

Mir reicht es schon, wenn ich im Fernsehen zufällig bei diesen Büttenreden lande ... echt, da bekomme ich Schweißausbrüche und einen leichten Ansatz von Brechreiz ...

Zum Glück muss es mir aber auch gar nicht gefallen ... zum Glück brauche ich lediglich einen Blog über das Thema zu schreiben ... und schon wird es für mich wieder weg geschoben ... ganz weit weg ... und mir braucht echt keiner mit diesem Thema anzukommen ...

Übriges,  ich trinke wenn ich feiern gehe immer ... Bier ...
Bei uns im Norden gibt es die Marke Bier(chen) nämlich gar nicht ...


Und noch was ...
Wisst ihr, was ich im Norden ebenfalls so sehr liebe ... ?

Wir haben lediglich Frühling,  Sommer,  Herbst und Winter ... diese andere komische Jahreszeit gibt es hier nicht ...

Macht euch nen bunten Abend,

Egal ob mit oder ohne Karneval ...

Euer

Ben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen