Samstag, 19. Dezember 2015

Kennt IHR dieses ...


"Ohne-DICH-Gefühl" ... ?

Ein fieses Gefühl ...

... wenn die Gedanken & Gefühle ständig bei einem Menschen weilen, den es nur noch als Randerscheinung in deinem Leben gibt ...


Zumindest im realen Leben lediglich als Randerscheinung ...

Zum Glück ist ja so, dass dieser Mensch bei dir bleiben kann ... Zumindest dann, wenn deine "Gedanken & Gefühle" es zulassen ... wenn deine "Gedanken & Gefühle" diesen Menschen NICHT gehen lassen ...


Wenn sie dafür sorgen, dass er bei dir bleibt, obwohl es ein ZUSAMMEN nicht mehr gibt ... wahrscheinlich auch nicht wieder geben wird ...

Klar kann man versuchen, sich gegen seine Gedanken und Gefühle zu wehren ...
Doch wenn man weiß, dass dieses "sich zu wehren" keinen Sinn macht ...
Wenn man seine Gedanken -an diesen Menschen- doch gar nicht loslassen möchte ... wenn die Gefühle noch immer echt sind ...

DANN SOLLTE / DARF MAN SICH NICHT WEHREN ...!

Ist  ZULASSEN nicht auch eine STÄRKE ... ?

Ich glaube JA !!!
Zumindest, wenn es einem dabei nicht wirklich schlecht geht ... Eine schöne Zeit zu vergessen wäre doch auch ziemlich blind ...
Erstens, gehört sie zu unserem Leben dazu ... Zweitens, lernen wir doch aus solchen Zeiten ... Und DRITTENS, bedeutet vorbei doch auch nicht zwingend, dass für immer SCHLUSS ist ...

Für mich gilt zum Beispiel, solange es noch ein FÜNKCHEN Hoffnung gibt, wird gekämpft ... zumindest wird gehofft ... aufgegeben wird sowieso nicht ... UND an etwas zu glauben, kann einem NIEMAND verbieten ...
Niemand -außer man selbst- kann entscheiden, wann man bereit ist, seine Gedanken & Gefühle abzustellen ...

Wahrscheinlich ist es sogar so, dass man es NICHT MAL für sich selbst kann ... (Was jetzt aber ein anderes Thema wäre ...)

Wisst IHR, was heute mein "eigentliches Vorhaben" war?
Ich wollte euch heute lediglich mit einem tollen Text von Glashaus beglücken ... UND nun habe ich hier schon reichlich geschrieben ...
Aber ich möchte EUCH den Text wirklich nicht vorenthalten ... Daher lasse ich euch -mit einem kurzen Ausschnitt aus dem Lied- kurz alleine ... und bin gleich wieder da ...

Es kommt so anders als man denkt
Herz vergeben Herz verschenkt
Es ist so oh ohne dich
Es ist so widerlich ich will das nicht
Denkst du vielleicht auch mal an mich
Es ist ohne dich
Und wenn du einsam bist
Denkst du vielleicht auch mal an mich

Ich nähte mir einen Bettbezug aus der Zeit
Die wir hatten und trink' mir alte Wunden an
So tief und allein kein Berg den ich nicht
Versetzt hab' zog jede Chance an den Haaren
Herbei für ein Leben lang zu leben
So wild und so frei

UND ... hat es EUCH gefallen ... Habt ihr EUCH, oder zumindest eine Situation aus eurem Leben, wiedererkannt ...?


Habe ich EUCH vielleicht sogar ertappt ... ?
Genau wie ich mich selbst, beim lesen dieses Textes, ertappt habe?

Doch ich möchte noch etwas loswerden ...

Wir dürfen nicht nur an diesen Menschen denken, wenn wir einsam sind ... Quatsch, natürlich dürfen wir ... ABER nur dann, wenn wir auch in den NICHT einsamen Momenten an diese Person denken, dürfen wir auch das Wagnis eingehen, den nächsten Schritt zu machen ...!!!

Nur wenn wir andere schöne Dinge machen und dabei dieses "OHNE-DICH-GEFÜHL" haben, wissen wir, dass es auch tatsächlich noch immer so ist ...

Wenn es so ist, dürfen wir uns auch die nächste Frage stellen ...
Welche ich meine?
Diese:
"Ich find' es so widerlich ich will das nicht
Denkst du vielleicht auch mal an mich?"

Ich finde es nicht schlimm ... ganz im Gegenteil ... NUR SO wissen wir, dass ein toller Lebensabschnitt hinter uns liegt ... DAS WIR DAS RICHTIGE zur richtigen Zeit gemacht haben ...

Vielleicht, zwar anschließend, auch DAS FALSCHE ...

ABER, das RICHTIGE können, wollen und brauchen wir nicht ändern ...
Doch um DAS FALSCHE wieder rückgängig zu machen, dafür gibt es ganz sicher noch eine Chance ...
Zumindest dann, wenn UNSERE "Gedanken & Gefühle" noch DIE SELBEN geblieben sind ... und es wird wohl so sein ...


ANSONSTEN WÄREN diese besonderen Menschen SCHLIESSLICH NICHT MEHR BEI UNS ...

Habt nen bunten Tag


Und behaltet die schönen Gedanken für immer in EUREM Herzen


Liebe Grüße
Ben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen