Dienstag, 29. Dezember 2015

Das Leben

... in vollen Zügen genießen ... ;-)

Der Zug des Lebens ...

Das Leben ist wie eine Zugfahrt, mit all den Haltestellen, Umwegen und Begegnungen.
Wir steigen ein, treffen unsere Eltern, und denken, dass die immer mit uns reisen, aber an irgend einer Haltestelle werden sie aussteigen und wir werden unsere Reise ohne sie fortsetzen.

Doch es werden viele Passagiere in den Zug steigen, unsere Geschwister, Cousins, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen, ja sogar die Liebe unseres Lebens.
Viele werden aussteigen und eine große Leere hinterlassen. Bei anderen werden wir gar nicht merken, dass sie ausgestiegen sind. Es ist eine Reise voller Freuden, Leid, Begrüßungen und Abschieden.
Der Erfolg besteht darin, zu erkennen, jede Begegnung hat ihren Sinn.
Das große Rätsel, wir wissen nicht, an welcher Haltestelle wir aussteigen werden...
... deshalb ist es so wichtig, dass wir jetzt leben, lieben, verzeihen können ...
Denn wenn der Moment gekommen ist, wo wir aussteigen und unser Platz leer ist, sollen die schönen Gedanken an uns bleiben und für immer im Zug des Lebens weiter reisen.


Ich habe diese kleine Geschichte vor ein paar Tagen geschickt bekommen und mich sehr darüber gefreut.
Ich fand sie so schön, dass ich sie mit euch teilen wollte.!
Zu dieser Geschichte durfte ich noch folgende Zeilen lesen:
Lieber Ben, ich wünsche Dir, dass Deine Reise jeden Tag schöner wird, Du immer Liebe, Gesundheit, Glück und genug Geld im Gepäck hast.
Schön dass Du da bist, vielen Dank für unsere Begegnung hier auf Facebook, vielen Dank für unsere gemeinsame Reise im Zug meines Lebens!
Frohe Weihnachten

Euch allen wünsche ich einen fantastischen Tag!

Liebe Grüße
Ben


***Derzeit für NUR 1,49 Euro***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen