Samstag, 17. Oktober 2015

Verzeihen

... ist für viele Menschen ein Ding der Unmöglichkeit …!


Dabei gibt es so viele unterschiedliche Abstufungen von Verzeihen...
Vielleicht sollten wir versuchen, uns auf eine Art zu einigen, damit wir später beurteilen können, ob ich mit meinen Aussagen ins SCHWARZE GETROFFEN habe ...
Ups ... geht ja gar nicht ... also schreibe ich einfach weiter und warte auf eure Kommentare und Nachrichten ...
Bitte bedenkt, dass ich hier und jetzt lediglich meine Meinung preisgebe ...
Könntet ihr Fremdgehen verzeihen?
Gibt es für euch sogar Unterschiede beim Fremdgehen ?
Ich meine, ist es ein Unterschied, ob die beiden einmal etwas zusammen hatten oder ob es schon länger läuft ...
Oder, wo beginnt überhaupt das Fremdgehen ...?
Bereits bei einem Kuss ...?
Wann wäre bei euch der Moment gekommen, eine Beziehung zu beenden ...? Ab wann könntet ihr das Fremdgehen nicht verzeihen ...


Wartet mal, da fällt mir doch glatt etwas ein ... ist für euch ein Besuch im Bordell Fremdgehen ...? Und Telefonsex mit einer Unbekannten Person ...? Wie verhält es sich damit ...

Ich glaube, ich wechsele mal schnell das heutige Thema von Verzeihen zu Fremdgehen und mache einfach weiter ...
VERZEIHEN KOMMT DANN DEMNÄCHST
Allerdings lasse ich die Überschrift so stehen ... immerhin sollt ihr nicht denken, dass ich alles vorher geplant hätte ...

Also, ist Fremdgehen schon ein Treffen zum Kaffeetrinken ... ich meine, wenn man es seinem Partner verschweigt? Oder ein Kinobesuch ... ich meine in diesen Beispielen, wenn nichts gelaufen ist ... wenn es "nur" dieses Treffen gegeben hat ... es aber verschwiegen wurde ...

Wenn ihr sagt ... "einmal ist keinmal ..." Ab wann gilt es denn dann als Fremdgehen ...?
Darf Alkohol eine Entschuldigung sein ...?
Oder ein vorangegangener Streit ... darf doofes Verhalten vom Partner die Erlaubnis fürs Fremdgehen sein ...?
Oder vielleicht der Sex ... also der mit dem Partner ... darf man sich den Sex den man sich wünscht, wo anders holen ... weil der Partner nicht auf seine Wünsche eingeht ...


Fragen über Fragen ... sind es gemeine Fragen ?
Oder ist die Antwort so sehr einfach, dass ihr gar nicht nachdenken müsst
Hattet ihr bereits solche Situationen? Wenn ja, in welcher Rolle habt ihr dabei gesteckt ... wobei jetzt die Frage, welches die schwierigere Rolle ist, wohl überflüssig ist ...

Würdet ihr wissen wollen, wenn euer Partner euch betrogen hat ... auch dann, wenn es nur ein einziges Mal war und er es auch sehr bereut ... wenn er sich sicher ist, dass er es niemals wieder machen würde ...?

Ich finde die Antwort sehr einfach ... ihr auch?

Aber die Menschen sind unterschiedlich ...!

Habt nen tollen Tagt!
Euer
Ben

1 Kommentar: