Mittwoch, 28. Oktober 2015

Lachen

Lachen

Nichts zu LACHEN zu haben muss grausam sein!

Lustig finde ich allerdings die Beschreibung in Wikipedia:
Lachen ist ein angeborenes Ausdrucksverhalten des Menschen, das nicht nur, aber vor allem in der Gemeinschaft mit anderen seine Wirkung entfaltet.
Lachen ist die natürliche Reaktion eines gesunden Menschen auf komische oder erheiternde Situationen, erscheint aber auch als Entlastungsreaktion nach überwundenen Gefahren oder zur Abwendung drohender sozialer Konflikte sowie als Abwehrmechanismus gegen spontane Angstzustände.

Das hört sich schon sehr nach einer Wissenschaft, anstatt nach Spaß an.
Mit jemandem zusammen LACHEN zu können ist das schönste überhaupt auf der Welt. Zusammen zu lachen bedeutet für mich, dass man zusammen glücklich ist.


Fällt euch eine andere Kombination ein, die ähnlich schön ist?
Spaß zusammen mit einem anderen Menschen haben, ist ein wahnsinnig tolles Erlebnis. Es baut eine enorme Nähe auf. Ein Erlebnis von Geborgenheit. Der Wohlfühlfaktor steigt in die Höhe. Alles ist FARBENFROHER als sonst.
Habt ihr jemanden, mit dem ihr LACHEN könnt?

Dann seid GLÜCKLICH darüber!
Mir persönlich gefällt übrigens die Beschreibung von Rosenstolz viel mehr, als diese komischen Worte, die ich bei Wikipedia gefunden habe!
Kennt IHR das Lied?
Es sagt so unendlich viel aus.
Los, ab ins Internet und anhören …

Wobei, wenn wir schon beim Thema LACHEN sind, dann darf eine Sache nicht fehlen. Ein Punkt, der mir sehr wichtig ist. Etwas, was ich tatsächlich hasse, auch wenn das Wort Hass ein blödes Wort ist!
Ich hasse nicht wirklich viele Dinge. Okay, ich mag so einiges nicht.
Trotzdem ist Hass  ein sehr großer Begriff. Aber ich hasse es tatsächlich,wenn jemand dieses unechte Lachen an den Tag legt.
Wenn mein Gesprächspartner meint, mir dieses Lachen präsentieren zu müssen, DANN ERGREIFE ICH SCHLAGARTIG DIE FLUCHT.
Zum Glück bin ich in der Lage, dies zu können. Ich muss mir diesen Scheiß nicht mehr geben.

Aber Augenblicke mit einem Menschen zu verbringen und zu LACHEN, ist der Wahnsinn. Es ist so schön, in lachende Augen zu blicken.


Zu erkennen, dass sich dein Gegenüber ebenso wohl wie du fühlt. Dieses LACHEN, obwohl niemand etwas gesagt hat. Man lacht von innen heraus, weil man glücklich ist. Weil man froh ist, Zeit mit einem besonderen Menschen verbringen zu dürfen. Weil man stolz ist, dass dieser besondere Menschen genau DIR seine kostbare Zeit schenkt.

Noch am Abend, obwohl das Treffen bereits einige Stunden her ist, hat man dieses LACHEN auf den Lippen und in seinem Herzen.

Habt nen tollen Tagt!
Euer
Ben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen