Dienstag, 15. April 2014

Fragen ...

... über Fragen !

 

Kennt IHR diese Fragen, die jeder von stellt ...

... und auf die man dann eine blöd/witzige Antwort bekommt ...

Habt ihr euch auch schon über eure eigenen "dummen" Fragen geärgert?


Habt ihr schon eine Idee, welche Fragen ich meine? Ganz bestimmt ... und falls nicht, werdet ihr es gleich wissen ...
Nur ganz kurz zur Info ... BITTE den Blog mit einem Augenzwinkern lesen ... Denn eigentlich sind eure Fragen gar nicht blöd ... lediglich unpräzise ...

Wie ich auf diesen Blog gekommen bin ? Nein, dass darf und werde ich nicht verraten ... Was ich aber verrate ist, dass auch ich solche Fragen stelle ... JEDER macht es ... aber nur wenige geben diese -wie ich finde- lustigen Antworten darauf ...


"Kannst Du mir sagen wie spät es ist ...?"
"Ja"

"Weisst Du zufällig, wie ich zum Strand komme ...?"
"Ja"

"Kannst Du mir sagen, ob diese Bahn in die City fährt ...?"
"Ja"

Wobei ich die zweite Frage auch gut und gerne mit einem NEIN beantworten könnte ... Schließlich weiß ich es nicht zufällig ... Ich weiß es, weil ich den Weg täglich gehe ...
Also, diese Fragen sind nur drei von unendlich vielen Beispielen ... Aber es sind die sogenannten Paradebeispiele ...

Wenn man Fragen nicht präzise stellt, kann man schon mal ne "dumme" Antwort bekommen ... Wobei, ist es eine überhaupt eine dumme Antwort? Immerhin hat hat man die Frage WAHRHEITSGEMÄSS beantwortet ...
Wahrheitsgemäß ist sie ... allerdings kann der Gegenüber nicht wirklich viel damit anfangen ...


Warum man so antwortet? Weil es doch irgendwie Spaß bringt ... Oder?
Mir macht es zumindest Spaß und wenn ihr ehrlich seid, geht es euch doch ebenso ... Etwa nicht!!!

Cool war auch folgende Frage:
"Sag mal, kann man davon leben, dass man Bücher schreibt ..."
"Nein"

Jetzt werdet ihr aufschreien, da es schließlich viele bekannte und gute Schriftsteller gibt ... Aber auch dieser Personenkreis kann es nicht ...
Sie leben nicht davon, dass sie Bücher schreiben ... Sondern davon, dass ihre geschriebenen Bücher verkauft werden ...  LACH

Klar muss man aufpassen, wem man eine solche Antwort gibt ... man will ja schließlich keine "fangen" ... Aber im Normalfall passiert es nicht ... Auch sollte man nicht zwingend dann, wenn die andere Person schon hektisch und aufgewühlt ist, eine Frage nach dem Zug auf diese Art beantworten ... Wir wollen zwar Spaß haben, allerdings müssen wir ja nicht andere Menschen noch mehr verunsichern ... Nein, dann müssen wir selbstverständlich helfen und eine vernünftige Antwort geben ...


Vernünftige??? Hm, auch die anderen sind vernünftig ... Aber in besonderen Fällen müssen wir halt für den anderen Menschen "mitdenken" und so tun, als hätte er uns die Frage so gestellt, wie sie hätte lauten müssen ...

Ich bin ja echt mal gespannt, ob sich der EINE oder die ANDERE heute "ertappt" fühlt ...

Aber irgendwie gehören solche Antworten doch zum Leben dazu ... das Leben ist teilweise ERNST genug, da muss Spaß und Lachen doch erlaubt sein ...

Und wenn ihr meinen Freund Franky und mich LIVE erleben würdet ... tja, dann hättet ihr garantiert Spaß ... Bei uns geht es sehr häufig so ab ...
Thats life ...

Und ... kann mir jemand sagen, um welche Uhrzeit er meinen Blog gelesen hat? ;-)

Habt nen tollen Tag

Einen Tag voller Fragen und Antworten ...

Euer

Ben

Kommentare:

  1. Oo ;) Mein Kleiner Sohn ist so ein "Hab-Spaß-Antworter" und ich hab mal so eine "Ich-bring-Dir-Spaß-Frage" gestellt ... da traf so vieles aufeinander ... unvergessen*schwör*

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Den mit den Büchern ... DEN werd ich mir merken! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Habe aus einem lange zurueck liegenden Rhethorikseminar nicht mehr viel auf Lager. Dass man keine Fragen stellen sollte, die ein schlichtes Ja oder Nein provozieren, war ein brauchbarer Ratschlag.

    AntwortenLöschen