Donnerstag, 20. März 2014

Heute ist ein toller Tag ...

... sollten wir nicht versuchen, jeden Morgen mit diesen Gedanken im Kopf aus dem Bett zu springen ... ?


Ich gebe zu, dass das Springen bedeutend einfacher ist,

wenn die Sonne auf einen wartet ... oder wenn man sich darauf freut, einen besonders wertvollen Menschen an diesem Tag endlich wiederzusehen ...


Aber ich möchte gerne mal nach einer alten Weisheit greifen ... ich nenne es einfach mal Weisheit, obwohl ich keine Ahnung habe, ob dieser Satz tatsächlich zu den Weisheiten unserer Geschichte gehört ...
Nun, ich muss sogar zugeben, dass ich auch keine Ahnung habe, was genau einen Satz überhaupt zu einer Weisheit werden lässt ...

Falls mein Satz also keine Weisheit sein sollte, sondern lediglich ein Satz ist, den Oma schon immer gesagt hat, dann verzeiht mir doch einfach ...
Aber ich finde den Unterschied auch gar nicht wirklich wichtig ...

"Lasst uns versuchen, jeden Tag als einen tollen Tag zu sehen ..."
Immerhin ist es doch so, dass jeder neue Tag die Möglichkeit bietet, etwas ganz besonderes zu sein ...
Er ist der Start in den REST UNSERES LEBENS ...
Und er könnte zugleich auch der letzte Tag in unserem Leben sein ...


Und da wir auf das Zweite -normalerweise zumindest- keinen Einfluss haben, sollten wir uns täglich aufs NEUE über das Geschenk LEBEN freuen ...
Ich gebe zu, dass es mir weitaus besser gefällt, wenn ich weiß, dass ich nach dem Aufstehen in der Sonne sitzen werde, einen Kaffee trinke und an meinem neuen Buch schreiben kann ... ABER auch wenn ich einen Zahnarzttermin vor der Nase habe, muss ich mir ja nicht zwingend den ganzen Tag versauen ... immerhin gibt es Vor- und ein Nachher ... und ich bevorzuge es, in dieser Zeit den Tag zu genießen, anstatt mich weiterhin über etwas zu ärgern, was ich sowieso nicht ändern kann ...

Wir haben doch alle in unserm Leben gelernt, dass der Regen irgendwann wieder aufhört ... dass die Sonne wieder scheinen wird ... und, dass nach jedem Tief, mindestens ein Hoch für uns kommen wird ...

Ausserdem ... Mir macht es SPASS durch den Regen zu laufen ... in Pfützen zu springen ... über nasse Wiesen zu laufen und im Matsch zu spielen ...
Viele Dinge scheinen nur blöde zu sein ... Vielleicht sind sie es nur aus einem einzigen Grund ... WEIL WIR SIE BLÖD FINDEN WOLLEN ... weil es uns vielleicht sogar so gelehrt wurde ... weil wir es so sehen wollen ...


Und nun stellt euch mal vor, dieser heutige Tag ist tatsächlich der letzte in eurem Leben ... UND ihr seid nie durch eine Pfütze gesprungen ... dann würdet ihr unsere Welt verlassen und hättet etwas verpasst ...
Sogar etwas, was ihr häufig hättet machen können ... etwas, was kein Geld gekostet hätte ... etwas, was NICHT umsonst, sondern lediglich kostenlos gewesen wäre ...

Und ihr hättet euch euren letzten Tag unnötiger Weise mit schlechter Laune oder mit NICHTSTUN versaut ... ja, ihr hättet euren letzten Tag tatsächlich "verschenkt" ...
Ganz ehrlich, mir würde es nicht passieren ... !!!

Denkt mal darüber nach ... und vielleicht habt ihr bald viel mehr schöne Tage als ihr es euch jemals vorstellen konntet ...


Einen bunten Rest des Lebens

wünscht

Ben


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen