Freitag, 14. Februar 2014

Valentienstag ...

... natürlich wünsche ich euch einen schönen Tag ...


auch an diesem ominösen 14. Februar ... ;-)


Doch ich persönlich kann mit diesem Tag nicht viel anfangen ... was wahrscheinlich daran liegt, dass ich nicht der Besitzer eines Blumenladens bin ...

Weshalb sollt ich gerade heute ... an diesem sogenannten Tag der Liebe ... Blumen oder andere Dinge verschenken ...?
Sollte ich so was etwa von einem Tag abhängig machen?


Ist es nicht sehr viel schöner, wenn man es dann macht, wenn einem auch danach ist ... Ich liebe diese bestimmten Menschen doch das ganze Jahr ... ich freue mich täglich, dass es diese Personen in meinem Leben gibt ...
UND ich mache dann Geschenke, wenn ich der Meinung bin, dass ich Geschenke machen möchte ...

Heute zum Beispiel habe ich ein Geschenk bekommen ...
Vielen werden sagen ... "Ach so ..." Zumindest dann, wenn ich zähle was es war ... Ja, viele werden denken, dass es doch nichts BESONDERES ist, was ich bekommen habe ...
ICH SEHE ES ANDERS ...
 

Was ich bekommen habe ? Ne WhatsApp ...
Mehr war es nicht ... Aber es war eine besonders SCHÖNE Nachricht ...
Ob tolle Dinge ... Liebesbeweise ... oder andere Sachen in der Nachricht gestanden haben ... NEIN ...!!!
Es hat sich "lediglich" jemand gemeldet ...
Und es war auch keine Nachricht, weil heute dieser komische 14. Febrar ist ... Nein, es war nur so ... UND genau darüber habe ich mich noch sehr viel mehr gefreut ...
Es stand kein "Diedeldumm-Valentiens-Gedödel" in der Nachricht ... es war kurz ein Gefühl wie "früher" in meinem Kopf ...
In meinem Herzen ist dieses Gefühl schließlich sowieso ...

Kennt Ihr diese Menschen, die euch ein Stück des Weges begleiten ... die ein Teil in eurem Leben waren ... und die sich dann wieder verabschieden, weil die Umstände es so von diesen Menschen verlangen ...
Man hat dann zwei Möglichkeiten ... diese Menschen vergessen ... Oder diese Menschen im Herzen behalten ... sie im Herzen zu behalten und glücklich und stolz über den kurzen gemeinsamen Weg zu sein ...!!!
 

Aber sowas kann ich nicht häufig ... die meisten Menschen verlassen mein Herz wieder ... und meinen Kopf sowieso ... Aber wenn es ein besonderer Mensch ist ... ein Mensch, den man gar nicht gesucht und doch gefunden hat, dann lasse ich ihn nicht wieder gehen ...

Also, gehen lassen im Sinne von ziehen lassen schon ... Ich kann und will doch niemanden halten, der neue Wege gehen muss ... der, seine alten Wege -an denen ich nicht beteiligt war- weiter laufen will und muss ...
Aber in meinem Herzen kann ich diesen Menschen behalten ...

Zum Glück kann mir meine Gedanken ... meine Erinnerungen ... und meine Gefühle niemand nehmen ... !!!


Einen tollen Valentienstag wünscht

Ben 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen