Freitag, 21. Februar 2014

Die Sonne ...

... bewirkt so unendlich viel ...


Geht es euch auch so, dass ihr immer gleich sehr viel besser ... so ganz anders ... drauf seid, wenn die große gelbe Scheibe am Himmel zu sehen ist ?

Wenn diese Scheibe uns Strahen auf die Erde schickt ... uns damit die Nasenspitze kitzelt ... uns die Augen zugreifen lässt ... uns Wärme spendet ...


Ich liebe es, auch zur kalten Jahreszeit, windgeschützt irgendwo zu sitzen und die Sonnenstrahlen einzusaugen ... Wenn ich dann noch einen Strandkorb mit Meerblick als Platz ergattert habe, wird aus einem tollen Tag ganz schnell ein perfekter Tag ...

Zumindest habe ich einen perfekten Moment ... einen Moment,  der mir so viel gibt ... der mich wachsen lässt ... der mir Träume und Gedanken schenkt ... der mir zeigt, wie schön das Leben sein kann, wenn man auf winzige Kleinigkeiten achtet und diese in den richtigen Momenten ausnutzt ...

Und wer ist schuld daran?
Die Sonne ... ! Und ich finde es cool, dass die Sonne mir sowas bietet ...

Es gibt Menschen,  die sich nicht für diese ersten Sonnenstrahlen im Jahr interessieren ... verstehen kann ich es nicht ... stören tut es mich aber auch nicht, da diese Menschen mir keinen der begehrten Sonnenplätze streitig machen ...


Ich kann eine gefühlte Ewigkeit an einem solchen Ort verbringen ... entweder, wie schon verraten, im Strandkorb mit Blick auf das Meer ... Oder aber auch in einem netten Café ...
Ja, Menschen beobachten,  Kaffee trinken, sich amüsieren ... ich liebe diese Kombination ...!

Ich kann es auch ganz alleine ... ich brauche niemanden anders, der mich bespaßt ... der sich mit mir unterhält ...
Ich bin gerne alleine mit mir ...

Aber selbstverständlich gibt es auch Tage, an denen mir nach Begleitung ist ... an denen ich gerne mit anderen zusammen in der Sonne verweile ...


Wann es wie ist ...
Das kann ich gar nicht sagen ... was ich aber sagen kann ist ...

Ich liebe die Sonne ... und wenn sie dann auch noch am Meer für mich scheint, ist mir alles andere total egal ... ;-)

Eine Zeit voller Sonnenschein
wünscht
Ben

1 Kommentar:

  1. Oh ja, solche Momente kenne ich nur zu gut! Ich lass mich doch viel zu oft runterziehen von dem Grauschleier, der gefühlt von Ende September bis Mai über meinem Leben hängt ... da tut es wirklich richtig gut, wenn mal die Sonne durchkommt und ein kleines bisschen blauer Himmel. Ich fühl mich sofort ganz anders, alles wirkt nicht mehr so hoffnungslos und es tut richtig gut, einfach nur die Wärme zu genießen ;)

    GLG Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen