Donnerstag, 27. Februar 2014

Die 40.000 ...

... Klicks sind überschritten ... !!!


Wahnsinn, vielen lieben Dank für diese tolle Anzahl ...


Was ich meine? Ich habe seit gestern über 40.000 Blog-Besucher auf meinen "lachenden Schmetterlingen" gehabt ...


WIR haben eine tolle Zahl hingelegt, auf die ich Superstolz bin ... UND zu verdanken habe ich es EUCH ...

So richtig gibt es meinen Blog schließlich erst seit Sommer 2013 und ich muss sagen, dass ich mit einem solchen Zulauf nicht im Traum gerechnet hatte ...

Hui, wir hatten aber auch schon tolle gemeinsame Erlebnisse ...
UNSERE Berlin Tour ... UNSERE Wunsch-Blogs ... UNSERE Love-Story`s ... alles ANDERE ... UND unser gemeinsamer Surf-Cup Sylt im September ...
Der für mich ein ganz besonderer Surf-Cup gewqesen ist ... Schließlich durfte ich (und somit auch WIR) folgendes erfahren:

Niemand ... ist ... niemals ... alleine ...!
 

Mir macht es unendlich viel Spaß für EUCH zu schreiben ... meine Gedanken einfach frei zu lassen ...

Was mir ebenfalls sehr gefällt ist, dass ich auch viele Kommentare von euch bekomme ... WIR haben lustige Erlebnisse ... teilen unsere Sorgen ... erleben gemeinsam die Welt ... und manchmal leiden wir sogar zusammen ...

WIR helfen zusammen anderen Menschen und freuen uns, wenn unsere Aufrufe erfolgreich sind ...!!!

Ich liebe es, morgens mit einem Kaffee neben mir, den Tag damit zu starten, einen Blog zu schreiben ... Auch wenn ihr es nicht wisst, viele Themen habe ich euch zu verdanken ... Duch eure Kommentare und Nachrichten bekomme ich ständig neue Anregungen ... Manchmal bin ich mir gar nicht ganz sicher, ob ich etwas schreiben sollte oder nicht ...
Da ich aber bin wie ich bin, haue ich es dann trotzdem immer wieder einfach raus ...

Was können WIR noch gemeinsam machen ...?
Hm, besser gefragt, was darf ich euch schon verraten, ohne Ärger von meinem Verlag zu bekommen ...

Also, SCHULD an meinem neuen Buch seid ihr ... ;-)
Und meine kleine Wolke und der Flo, wissen auch schon mehr ... Aber da ich EUCH nicht eine tolle Überraschung nehmen möchte, halte ich jetzt einfach meinen Mund ...

Aber nur über die 40.000 Klicks zu schreiben ist ja auch blöd ... und so möchte ich euch noch schnell mit einem kurzen Thema "beglücken" ...

Gibt es ein WIR nur in Beziehungen?

Ich glaube nicht!

Ein WIR gibt es auch in der Freundschaft ... und das WIR ist auch unendlich wichtig ...
Wie langweilig wäre ein ICH-Leben ...? Man muss sich unterstützen ... und zwar vor allem dann, wenn es einem gerade mal nicht so gut geht!
In diesem Momenten muss man dem anderen seine Fehler verzeihen ... sein Verhalten auch mal entschuldigen, obwohl man es gerade so richtig SCHEISSE findet ...

Freundschaft übersteht die Täler ... wenn nicht, war und ist es keine Freundschaft ... zumindest keine RICHTIGE ...!!!

Das Leben ist doch sehr viel lebenswerter, wenn WIR Menschen an unserer Seite haben, die zu uns halten ... UND zu denen wir halten, wenn sie uns brauchen ...

Denkt mal darüber nach ...
Ich habe es auch gerade getan ...!

Habt ne tolle Zeit, ich hoffe IHR bleibt mir und meinem Blog treu !

Euer

Ben

1 Kommentar:

  1. ohja, das WIR ist wichtig! Ich glaube, ich wäre der ärmste Mensch der Welt, wenn es einmal einen Tag geben würde, an dem ich sagen müsste "ICH" habe es geschafft!

    AntwortenLöschen